Godrum Trommel- und Didgeridoobau
Godrum Trommel- und Didgeridoobau

Trommelbau - Seminar

 

Wir werden eine persönliche Heil- und Kraftrommel (Schamanentrommel) bauen. Die Trommelrahmen sind geschliffen und geölt. Die Felle (Hirsch, Ziege u.a.) sind enthaart und entfleischt.

 

Wir werden uns die Materialien aussuchen sowie das Fell vorbereiten (zuschneiden und lochen). Dann werden wir die Trommel bespannen. Nachdem die Felle eingeweicht sind erfolgt die Spannung mit einem Seil (Segelleine oder Hanfseil). Es wird eine hochwertige Trommel entstehen, die auch nachspannbar und stimmbar sein wird. Durch den Bau einer Heil- und Krafttrommel wird eine kraftvolle Beziehung zwischen Mensch und Trommel hergestellt. Zur Geburt der Trommel – werden wir sie durch ein Ritual einweihen und aufladen.

 

Auch als Einzel-Bau-Workshop möglich.

Preis: wie Bau-Workshop unten

Dauer: 2 Tage (Groß Schönebeck/Schorfheide)  

  

 

Ankündigung:

 

Workshop in der Schorfheide (Groß Schönebeck, 50 km nördlich von Berlin)

 

Workshop-Kosten:

Seminargebühr: 150,00 Euro

Materialkosten: 150,00 Euro (Trommel d= 45 cm)

                          andere Größen auf Anfrage

                          Trommelrahmen Buche, Fell, Seil, Holzkugeln, Holzring

 

Kosten Verpflegung/Unterkunft: 30,00 Euro

 

Teilnehmerzahl begrenzt (max. 4 Personen)



Ablauf:

 

 Samstag
  • Aussuchen des Fells
  • Einweichen der Felle
  • Einstimmungsritual
  • Hautstreifen schneiden
  • Lochen des Fellrands
  • Fellrand flechten
  • Trommel bespannen

 Sonntag

  • Trommel ggf. nachspannen
  • Trommelgriff flechten
  • Schlegel herstellen
  • Ritual zur Weihung und Geburt der Trommel



Workshop Mai 2013
Workshop September 2013